Verband der freien KFZ-Teile-Händler Österreichs

Wir sind Österreichs einzige freiwillige und unabhängige Branchenvertretung für den KFZ-Teile-Fachhandel im Interesse der KFZ-Betriebe & Autofahrer und somit des gesamten freien Teilehandels. Wir stehen für einen fairen und umweltfreundlichen Handel mit Autoersatzteilen, Zubehör und Werkstattausrüstung. Wir haben unsere Aufgabenstellung auf den gesamten Mobilitätssektor ausgeweitet. Teile, Daten, Serviceleistungen, Werkstatt- und Karosseriedienstleistungen, Fuhrparks, Versicherungen, Reifen, Daten- oder APP Anbieter, und darüber hinausgehende Leistungen aus dem Mobilitätssektor, die für einen fairen und offenen Wettbewerb zum Vorteil der Mobilitätsnutzer eintreten.

Was uns wichtig ist

Unsere Ziele

Freier Zugang zu sämtlichen Ersatzteilen & fahrzeuggenierten Daten für einen fairen Wettbewerb. Damit Arbeitsplätze gesichert werden und die KFZ-Teilebranche eine positive Zukunft hat!

ERSATZTEILE

Der freie Zugang zu sämtlichen OE-Teilen sowie generell zu den Ersatzteilen ist die Grundlage der gesamten Branche

GENERIERTE DATEN

Der Zugang zu fahrzeuggenierten Daten bestimmt maßgeblich den fairen Wettbewerb bei Serviceleistungen und Reparaturen

WETTBEWERB

Durch einen freien und fairen Wettbewerb im Teilehandel profitieren KFZ-Betriebe gleichermaßen wie die Autofahrer

Was uns bewegt

Aktuelles

Bleib informiert beim VFT-Branchentreff
+
VFT-Branchentreff am 31. Jänner 2023: Die Zukunft der freien Kfz-Reparaturwirtschaft

Wer heute auf dem freien Reparaturmarkt erfolgreich ist, versteht es Herausforderungen zu meistern. Dieses Geschick wird in Zukunft noch wichtiger werden.

Sie wollen wissen, was in den kommenden Jahren auf die freie Kfz-Reparaturwirtschaft zukommt? Beim VFT-Branchentreff am 31. Jänner 2023 richten wir den Blick in die Zukunft des freien Reparatur- und Ersatzteilmarktes und beschäftigen uns mit branchenprägenden Themen wie Mobilitätswende und Datenwirtschaft und deren Folgen für den unabhängigen Automotive Aftermarket.

Klicken Sie auf MEHR für weitere Infos.

mehr
Auto Zukunftsantrieb
+
„Zusehen und warten, was passiert, ist der falsche Weg“

VFT-Obmann Walter Birner nutzt den Jahreswechsel für den Blick in den Rückspiegel und den Blick nach vorne: Welche Antriebstechnologie(n) auch immer die Zukunft bringt, der Automotive Aftermarket wird sich daran anpassen müssen.

Lesen Sie mit dem Klick auf "Mehr" seinen Kommentar in AUTOSERVICE 6/22.

mehr
+
Reparaturklausel im Designschutz: Kommt die europaweite Harmonisierung?

"Die geltende Rechtslage behindert freie Anbieter und Werkstätten." So das trockene Experten-Fazit im Rahmen der jüngsten Veranstaltung zum Thema Designschutz aus unserer Info-Reihe "Let's Talk".

Lesen Sie in der AUTOSERVICE 1/22 mehr über den rechtlichen Fleckerlteppich im europäischen Binnenmarkt und die schwierige Situation für Karosserie-Betriebe und Teilehändler in Österreich.

mehr
TV-Beitrag
Bundestagung - Großhandel mit KFZ-Teilen und Serviceeinrichtungen vom 2. Oktober 2019
VFT/FIGIEFA arbeiten für die Mitglieder
Mehr dazu im Video!
Gemeinsam handeln für fairen Wettbewerb!
Verband der freien KFZ-Teile-Fachhändler

Warum Mitglied werden?

Zusammen eine solide Basis bilden und mehr erreichen!

Nur wenn alle an einem Strang ziehen können Probleme bewältigt und unsere bestehenden Geschäftsfelder gesichert werden.

  • Lobbyarbeit für die Branche
  • Zukunftsthemen gemeinsam gestalten
  • Regionalen Handel stärken
  • Fachliches Netzwerk - Ideenaustausch
  • Wichtige Brancheninformationen aus erster Hand

Was die Mitglieder sagen

Meinungen

Wir sind beim VFT, da er die einzige unabhängige Vertretung unserer Branche darstellt. Nur der VFT kann durch seine Arbeit sicherstellen, dass wir auch zukünftig noch Auto-Ersatzteile kaufen und verkaufen können UND dürfen.

Klaus HölblingCar Parts

Die Arbeit des VFT ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft des freien Teilehandels. Wir möchten mit unserer Mitgliedschaft diese Arbeit unterstützen und aktiv mitwirken!

Josef KreuzbergerAutobedarf Kreuzberger KG

Wir sind seit 2010 Mitglied beim VFT und zwar deshalb, weil es für uns sehr wichtig ist, stets in engem Kontakt mit der gesamten Branche zu sein und damit sowohl die Möglichkeit haben, aktiv an Projekten mitarbeiten zu können als auch laufend über Neuigkeiten informiert zu werden.

Birgit HolzweberDVSE Austria
Sichern Sie mit uns die Zukunft des freien KFZ-Teilehandels!
Kontakt aufnehmen
Mitgliederlogin