Agieren & Informieren

Unsere VFT INFO

Die VFT INFO erscheint dann, wenn es wichtige Informationen für den Bereich der freien KFZ-Teile-Fachhändler gibt. Eine weitere Zielgruppe sind alle Interessierten, die für eine faire und freie Mobilität in Österreich eintreten. Wollen Sie die VFT INFO regelmäßig erhalten, dann senden Sie uns ein Mail an office@vft.at!

+
Das Vertrauen ist zerstört

Russlands Angriff auf die Ukraine ist auch ein Angriff auf die europäischen Grundwerte.

Eine Stellungnahme des europäischen, freien Automotive Aftermarkets.

mehr
Wettbewerb fördert Innovation
+
Nutzer an die Macht

In Zukunft sollen die europäischen Nutzer von vernetzten Produkten und Services, bei den durch die Nutzung Daten erzeugt werden, stärkere Verfügungsgewalt über ihre Nutzungsdaten bekommen. Sie sollen frei entscheiden können, ob bzw. wem sie diese Daten zur Verfügung stellen. Das ist z.B. wichtig in Hinblick auf die Reparaturfähigkeit solcher Produkte und die damit verbundene freie, vom Hersteller unabhängige Entscheidung bei der Auswahl von Reparatur- oder Wartungsanbietern. Was auf den ersten Blick für Kfz-Betriebe interessant klingt, greift in Summe aber für den herstellerunabhängigen Automotive-Sektor viel zu kurz.

Wir stehen am Beginn des Zeitalters der Datenwirtschaft - auch und gerade im Bereich Auto-Mobilität. Was es daher dringend braucht, ist ein fahrzeugspezifisches Datengesetz. Warum, das lesen sie in Ausgabe 2/22 der AUTOSERVICE.

mehr
Karosserie Winschutzscheibe tauschen
+
Reparaturklausel im Designschutz: Kommt die europaweite Harmonisierung?

"Die geltende Rechtslage behindert freie Anbieter und Werkstätten." So das trockene Experten-Fazit im Rahmen der jüngsten Veranstaltung zum Thema Designschutz aus unserer Info-Reihe "Let's Talk".

Lesen Sie in der AUTOSERVICE 1/22 mehr über den rechtlichen Fleckerlteppich im europäischen Binnenmarkt und die schwierige Situation für Karosserie-Betriebe und Teilehändler in Österreich.

mehr
+
E-Mobilität: Kursangebot mit Ermäßigung für VFT-Mitglieder

Online Kurs in fünf Modulen mit optionalen Präsenztagen in Krems oder Innsbruck.

Zertifikat der Donau-Universität Krems bei erfolgreichem Abschluss.

5 ermäßigte Teilnahmeplätze für VFT-Mitglieder.

mehr
+
Vorschlag für EU-Datengesetz ist ein erster Schritt

Die EU hat sich das Ziel gesetzt, die passenden Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sich eine starke europäische Datenwirtschaft entwickeln kann. Der jüngste Vorschlag für ein Datengesetz ist ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung. Der VFT ist jedoch überzeugt, dass ein allgemeines Datengesetz allein für den Automotive-Sektor nicht ausreichen wird.

mehr
VFT Veranstaltungsreihe "Let's talk"
+
Online-Branchentreff "Let's talk" am 18. Jänner 2022 (17-19 Uhr)

Für freie Kfz-Karosserie- und Reparaturbetriebe kann der Designschutz zum heißen Eisen werden. Darum entschärfen immer mehr Länder in Europa dieses heikle Thema durch die Einführung einer Reparaturklausel. Erfahren Sie von unseren Experten, warum wir in Österreich ebenfalls eine Reparaturklausel im Designschutz brauchen und diskutieren Sie mit.

mehr
Reparaturklausel im Designschutz dringend notwendig
+
Ich seh, ich seh, was du nicht siehst...

Hinter sichtbaren Kfz-Teilen verbirgt sich ein unsichtbares Problem für viele österreichische Betriebe: Drohende Klagen durch Rechtsunsicherheit. Dabei liegt die Lösung eigentlich bereits auf dem Tisch. Nur umgesetzt ist sie noch nicht – zumindest in Österreich.

Lesen Sie in AUTOSERVICE 6/21 mehr zum Thema Designschutz und welche Problemen damit in der Praxis für Kfz-Reparaturbetriebe, Teilehändler und -produzenten verbunden sind.

mehr
+
Werkstatt-Forum 2021 abgesagt

Das Werkstatt-Forum 2021 findet aufgrund der aktuellen CoVID-Lage nicht statt!

mehr
GVO muss sicherstellen, dass Produkte der OE-Teileproduzenten auch in Zukunft verfügbar sind
+
GVO-Entwurf ist unangenehmer als kratzende Wollpullover

Bis Mai 2022 wird in Brüssel entschieden, welche allgemeinen Spielregeln zwischen Herstellern und Vertriebspartnern in Zukunft gelten sollen. Das hat für jeden und jede von uns Auswirkungen: Darauf, wie, wo – und vor allem zu welchem Preis – wir den Hängeschrank fürs Badezimmer, den Pullover für den Winter, aber auch das nächste Auto bekommen.

Lesen Sie in AUTOSERVICE 5/21 mehr zum aktuellen GVO-Entwurf und wo es noch Handlungsbedarf gibt. Denn derzeit gibt es noch offene Fragen im Zusammenhang mit der Teileverfügbarkeit, der Gewährleistung und dem Zugang zu technischen Informationen.

mehr
VFT fordert freien Datenzugang
+
Fahrzeughersteller in Goldgräberstimmung

Moderne Fahrzeuge sind rollende Rechenzentren und digitale Datensammler. Und Daten sind das Gold der Gegenwart. Kein Wunder also, dass heftig darüber diskutiert wird, wem die in den Fahrzeugen generierten und gespeicherten Daten eigentlich gehören.

Lesen Sie in der AUTOSERVICE 4/21 welche Vorstellungen die Fahrzeughersteller dazu haben und welche Folgen das für den markenunabhängigen Automotive-Sektor hat und Konsumenten hat.

mehr
+
VFT BLITZINFO Juni 2021

Am 17.6.2021 wurde der VFT Obmann Walter Birner zum Vizepräsident der FIGIEFA gewählt. Damit verstärkt der VFT nachhaltig seinen Einfluss in Europa.

mehr
+
VFT INFO Juni 2021

Interview mit Walter Birner zu seinem zukünftigen Engagement in Brüssel.

mehr
+
VFT INFO April 2021

Wir informieren über die Entwicklungen bei der Gruppenfreistellungsverordnung und informieren über die Reparatur und Wartung von Elektrofahrzeugen, Designschutz und Reparaturklausel.

mehr
+
VFT Info März 2021

Mit der VFT INFO März 2021 informieren wir Sie zu aktuellen Themen aus Brüssel von unserem Partner FIGIEFA. Einerseits stellen wir Ihnen das Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für das Jahr 2021 vor und andererseits Informieren wir Sie über wichtige Bereiche, bereits in Arbeit, die einen wesentlichen Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeit in der Zukunft haben.

mehr
+
VFT Info Februar 2021

Obmann Walter Birner informiert Sie unter dem Titel "DOPPELTE GEFAHR - CYBERSECURITY, notwendig und gefährlich" über die VFT Aktivitäten zur Absicherung der Zukunft des freien Teilehandels.

mehr
+
VFT INFO November 2020

Mit dieser Ausgabe der VFT INFO erhalten Sie eine Nachlese der letzten LET´s TALK Veranstaltung, die Information warum die Initiative "Werkstattoffen" ausgelaufen ist, warum der VFT mit ARBÖ, ÖAMTC und der Bundesinnung Fahrzeugtechnik eine Allianz eingegangen ist.

mehr
+
VFT INFO Oktober 2020

Mit dieser Ausgabe der VFT INFO erhalten Sie einen Kommentar zur Lage unserer Branche von Obmann Walter Birner und noch einmal die Information zum Garantieerhalt beim Kfz-Service. Dieses wichtige Thema wird auch bei unserer nächsten LET´s TALK Onlineveranstaltung am 17. November 2020 behandelt.

mehr
+
VFT INFO September 2020

Ab 22. September 2020 bieten wir jeden Monat eine Online Besprechung für unsere Mitglieder und alle VFT Interessenten an. Ihre Fragen und Themenstellungen sollen diese neue Dienstleistung bestimmen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und nehmen Sie sich die Zeit um besser informiert zu sein.

mehr
+
VFT INFO Juli 2020

Informationen über eine FIGIEFA Arbeitsgruppe mit Beteiligung des VFT und eine Einladung zur Teilnahme an der ersten VFT Sprechstunde am 14. Juli 2020.

mehr
+
VFT INFO Juni 2020

Informationen über eine Initiative von 6 europäischen Verbänden gemeinsam mit dem Dachverband der europäischen KMUs und die Ergebnisse einer Werkstattumfrage in Deutschland.

mehr
+
VFT INFO MAI 2020

Mit dieser Ausgabe möchten wir Sie über einige aktuellen Themen der Verbandsarbeit zu informieren. Nehmen sie sich ein paar Minuten Zeit, um besser informiert zu sein.

mehr
+
VFT INFO APRIL 2020

Mit dieser Ausgabe möchten wir Sie über einige aktuellen Themen der Verbandsarbeit zu informieren. Änderungen bei der VIN-Nummer, Infos über die Europäische Datenstrategie, GVO, persönliche Daten aus dem KFZ und zuletzt eine Studie von Roland Berger mit einer Einschätzung des Aftermarkets.

Nehmen sie sich ein paar Minuten Zeit, um besser informiert zu sein.

mehr
+
VFT SONDERINFO April 2020

Unser Ziel ist, Sie bestmöglich zu informieren. Wir tun das nach bestem Wissen und Gewissen und nutzen sämtliche, uns zur Verfügung stehenden Kanäle und Möglichkeiten. Wie von der Bundesregierung angekündigt, erfolgt ab 14.4.2020 die schrittweise Öffnung von Geschäften.

mehr
+
VFT INFO März 2020

In Zeiten der Krise sehen wir es als unsere Aufgabe, mit Initiativen alle freien KFZ-Teile Fachhändler zu unterstützen.

Wir helfen, mit einer Online Plattform die Mobilität in Österreich aufrecht zu erhalten - wir forcieren den Teileverkauf für freie Ersatzteilhändler - wir fördern den Meinungsaustauch durch eine WhatsApp-Gruppe.

mehr
+
VFT INFO Februar 2020

Wir informieren Sie über den Beitrag unserer Branche zur leistbaren Mobilität und beleuchten Hintergründe zur Wirtschaftskammerwahl. Nehmen sie sich ein paar Minuten Zeit, um besser informiert zu sein.

mehr
+
VFT INFO Jänner 2020

Wir informieren Sie mit über den Garantieerhalt beim Kfz-Service in freien Werkstätten und geben konkrete Handlungsempfehlungen. Nehmen sie sich ein paar Minuten Zeit, um besser informiert zu sein.

mehr
Kontakt aufnehmen
Mitgliederlogin